Posts in category

Gastronomie Ostfriesland


Ostfriesen Bräu Das Bier aus Backband

Loquard – Der Andy und ich waren kürzlich in Emden zum Delftfest. Dort saßen wir am Delft an einem Stand der Ostfriesen Bräu  Landhausbrauerei und tranken dunkles Bier vom Fass. Das schmeckte herrlich und wir haben dann ein wenig mit den Jungs an der Theke herum geblödelt, im Sinne von: „Eh wo kommt ihr denn …

Loquard – Nicht alles was neu gebaut ist und neu entsteht findet bei uns Menschen sofort Anklang. Doch es gibt Ausnahmen. Da stehe ich neulich in Loquard bei Carmen Appelhagen am Metzgerwagen   und unterhalte mich mit einem Nachbarn über einen Ausflug nach Leer und den schönen Hafen dort. Und natürlich auch über mein Essen …

Gasthaus am Markt Rysum

Rysum – Immer wenn mein Nachbar Hans, in Loquard an meiner Haustür vorbeikommt und auf einen Snack anhält, reden wir nicht nur über den BVB oder den FC. Er als gebürtiger Rysumer hatte mir schon öfter gesagt:“ Wenn du mal ein ordentliches Bierchen trinken willst, dann fahr doch mal nach Rysum zu Dieter. Das Pils …

Osterburg Groothusen Ostfriesland

Groothusen | In unseren Ausflugstipps machen wir heute einen kleinen Ausflug zur Osterburg.  Die Osterburg in Groothusen erzählt die bewegte und kriegerische Geschichte einer ganzen Region. Einst wehrhafter Sitz eines Stammesführers wurde die Häuptlingsburg im 15. Jahrhundert erbaut. Bis heute wird mit der Osterburg auch die Verantwortung für das historische Erbe von Generation zu Generation …

Emden – Moin, in der Nähe meiner Heimatstadt in NRW gab es in den Neunzigerjahren ein asiatisches Restaurant, das wir im Schnitt einmal pro Monat aufsuchten. Grund war eine Soße mit Suchtfaktor, die sich „Kung Pao“ nannte. Leider machte das Restaurant Anfang der 2000-er zu. Seitdem tingle ich durch die asiatische Gastronomie auf der Suche …

Pizzeria da Carmelo Pewsum der Küchenchef bei der Arbeit

Moin! Das sagen die Italiener, beziehungsweise die Sizilianer in Pewsum, bei „da Carmelo“ wenn Du rein kommst. Bei meinem ersten Besuch vor knapp zwei Jahren war ich erst mal baff erstaunt. Doch das „Moin“ gilt in der Krummhörn als landesübliche Begrüßung. Die Speisen bei „da Carmelo“ sind es dagegen eher nicht. Die sind typisch italienisch …

Pfingstmontag war es wieder so weit. Wir saßen in lockerer Runde zusammen und sprachen u.A. über diese Kolumne. „Kennt ihr denn schon das U1 in Logabirum?“ Nein, kannten wir nicht, aber die Beschreibung machte neugierig, also sind wir hin. Direkt angeschlossen an der Rückseite des Möbelhauses Konken steht ein alter U-Bahn Waggon der Berliner Verkehrsbetriebe. …

Heringslogger-Emden

Emden – Neben Aurich und Leer die dritte ostfriesische „Metropole“ und gleichzeitig das Tor zur Krummhörn. Es gibt Reiseführer und Webseiten zuhauf, die sich mit Emden befassen. Ob mit VW einem der größten Arbeitgeber der Region oder mit dem Otto-Huus als Touristenmagnet. All‘ das findet man anderswo ausführlicher und besser beschrieben, als unser kleiner Ratgeber …

Ostfriesland – Moin. Mein Name ist Horst Meuer und ich bin Tourist. Um genau zu sein, kommen meine Frau und ich inzwischen seit über 20 Jahren jedes Jahr bis zu dreimal für ein bis drei Wochen nach Ostfriesland. Wir haben mitten im Herzen dieses Landstriches einen Wohnwagen, der als Zweitwohnsitz dient. Eine Tatsache, die mich …

Krummhörn, Pilsum | Das Hauptziel vieler Krummhörn Urlauber ist stets Greetsiel. Nicht nur wegen der  Hafenromantik. Doch Greetsiel allein macht die Krummhörn bei weitem nicht aus. Wenn man die Landstraße zwischen Pewsum und Greetsiel  bereits in Pilsum nach rechts verlässt, dann steht einem ein besonderes Erlebnis bevor. Im Schatten der von weitem sichtbaren auffälligen Dorfkirche …