Posts in tag

Umwelt


Demonstration gegen das geplante Kohlekraftwerk von Dong Energy am 17. Mai 2009 in Emden. Foto: Volkmar Kayser

Krummhörn | Am 17. Mai dieses Jahres jährt sich der Jahrestag des Protestes gegen den geplanten Bau eines 1.600 Megawatt-Kohlekraftwerks des dänischen Konzerns Dong Energy zum 10. Mal. Die Organisatoren meldeten 3500 Teilnehmer. Kurze Zeit später – im Oktober 2009 – verkündete Dong Energy, insgesamt drei Kohlekraftwerk-Standorte außerhalb von Dänemark »fallen zu lassen« und auf …

Emden war natürlich auch dabei- Foto: Volkmar Kayser

Emden | Aber Hallo. Was die Welt bewegt kommt – mit ein wenig Verspätung und passendem Zungenschlag – immer auch in Ostfriesland an (»Grünkohl statt Braunkohle«). Emden, Leer und Aurich zeigten am Freitag mit jeweils mehr als 1000 Teilnehmern, dass Ostfriesland zwar am Rand der Republik liegt, aber die Sorgen um den Klimawandel gerade hier …

Loquard | Am vergangenen Freitag sind sie angekommen – von einer Reise über Meer und Kontinent von mehreren tausend Kilometern um in Loquard zu brüten – ohne einen Fuss an den Boden zu setzen. Hier werden sie ihre Jungen gross ziehen und drei bis dreieinhalb Monate später die Rückreise nach Äquatorial- oder Südafrika anzutreten. Auch …

Wattenmeer Wremen Sonnenuntergang Foto@Beate Ullich Die Nordsee-GmbH

Großer Anspruch mit vielen Löchern Autor: Thomas Schumacher | Erstveröffentlichung in WATERKANT 2-2016* 30 Jahre Nationalpark, Biosphärenreservat, Weltnaturerbe – dem niedersächsischen Wattenmeer sind große Titel angepappt worden. Die Gründung der deutschen maritimen Nationalparks war eine Konzession an zivilgesellschaftlichen Protest als Reaktion auf Umweltkatastrophen. Bis heute ist der „Naturschutz“ an der norddeutschen Küste ein politisches Konsensmanagement …