Mühlen in Ostfriesland


 
 

Mühlen in Ostfriesland gehören schon seit mehr als 500 Jahren zum Erscheinungsbild der flachen und weiten Kulturandschaft. Zweckmäßigkeit, technische Möglichkeiten und neue Materialien flossen ein in ihre Entwicklung.

Hier soll dokumentiert werden, was im Laufe der Jahrhunderte ihre Aufgaben waren und wie der Zahn der Zeit an der Substanz nagt, Zweckentfremdung ihr Aussehen verändert und was übrig geblieben ist, wenn der Zweck erfüllt war. Unser Dank geht an Dietrich Janßen in 26721 Emden, der in den 1980er Jahren die Grundlage legte für die Dokumentation der Krummhörner Mühlengeschichte, die jetzt nach mehr als 30 Jahren eine Auffrischung erfahren hat.

 


Mühle-Westgroßefehn Ostfriesland


Mühlen in Ostfriesland , , , ,

Ausflug zur Mühle Westgroßefehn

In Westgroßefehn steht ein zweistöckiger Galerieholländer mit Müllerhaus und Anbauten. Die Mühle wurde 1889 erbaut. Der First ist ca. 20 m hoch, mit einer wunderschönen …

weiter lesen …Ausflug zur Mühle Westgroßefehn





dsc_0270


Mühlen in Ostfriesland , , ,

Die Rysumer Mühle in der Krummhörn

Fährt man auf der Landstraße von Emden nach Pewsum, dann sieht man sie schon von weitem in den Himmel ragen. Die Rysumer Mühle in der Krummhörn. …

weiter lesen …Die Rysumer Mühle in der Krummhörn





DSC_0085


Mühlen in Ostfriesland, Urlauber Tipps , , , , Leave a Comment on Mühlenhof Nesse in Dornum Cafe Bistro und Ferienwohnungen

Mühlenhof Nesse in Dornum Cafe Bistro und Ferienwohnungen

Fährt man auf der Landstraße von Hage nach Dornum dann kommt man an einer im Jahr  1856 gebauten ostfriesischen Mühle vorbei. Es ist eine Mühle …

weiter lesen …Mühlenhof Nesse in Dornum Cafe Bistro und Ferienwohnungen