Posts in tag

Wattenmeer


Heringslogger-Emden

Emden – Neben Aurich und Leer die dritte ostfriesische „Metropole“ und gleichzeitig das Tor zur Krummhörn. Es gibt Reiseführer und Webseiten zuhauf, die sich mit Emden befassen. Ob mit VW einem der größten Arbeitgeber der Region oder mit dem Otto-Huus als Touristenmagnet. All‘ das findet man anderswo ausführlicher und besser beschrieben, als unser kleiner Ratgeber …

Schon früh wenn die Sonne aufgeht in Loquard ist Fritz Tonke schon da

Loquard | Immer Donnerstag ist Fischmarkt in Loquard. Nun ja, als Markt kann man es nicht bezeichnen, doch der Fischwagen von Fritz Tonke, der dann am Vormittag auf dem Parkplatz bei Frank Daniels an der Landstraße steht, ist für die  Krummhörner Gemeinden Loquard, Campen und Rysum schon etwas besonderes. Schon früh am Donnerstagmorgen hört man …

Wattenmeer Wremen Sonnenuntergang Foto@Beate Ullich Die Nordsee-GmbH

Großer Anspruch mit vielen Löchern Autor: Thomas Schumacher | Erstveröffentlichung in WATERKANT 2-2016* 30 Jahre Nationalpark, Biosphärenreservat, Weltnaturerbe – dem niedersächsischen Wattenmeer sind große Titel angepappt worden. Die Gründung der deutschen maritimen Nationalparks war eine Konzession an zivilgesellschaftlichen Protest als Reaktion auf Umweltkatastrophen. Bis heute ist der „Naturschutz“ an der norddeutschen Küste ein politisches Konsensmanagement …