Home

Home

Willkommen beim Krummhörner Kurier, unserem kleinen Nachrichtenmagazin rund um die Krummhörn und Ostfriesland.

Schon wieder  ́ne neue website. Wir meinen, der Zweck heiligt die Mittel und »Knippke« bestimmt die Wahl der Mittel.

So wollen wir Euch, liebe Ostfriesen, Krummhörner und »Butendütschen« allerlei nette und historische Geschichten aufschreiben. In der Folge sammeln wir Informationen für Urlauber und Einheimische. Schöne Ausflugsorte, wo kann man lecker Essen gehen in der Krummhörn? Welcher Handwerker ist wo und welche Dienstleistungen gibt es?

Aktuelles

Ostfriesische Wattenmeerküste

OFD – Ein Rundflug über Ostfriesland und Krummhörn

Loquard Krummhörn - Blickt man vom Deich in Loquard auf das Weltkulturerbe Wattenmeer, dann ist das schon wunderschön. Denn direkt vor dem Deich ist ein Vogelschutzgebiet und man sieht weit auf die Nordsee hinaus....
Johann Wibben Post und Lottoannahmestelle Campen

Johann Wibben – Lotto, Post und frische Brötchen in Campen

Die Feriengäste in der Krummhörn und auch die Anwohner rund um Campen lieben seine frischen Brötchen, die es jeden Morgen bereits ab 6.00 Uhr im Kiosk Lüttje Laden gibt. Kommt man von Norden aus Pewsum,...

Met Wulkje en Kluntje: Sehnsucht nach Tee

Ostfriesische Teekultur 2016 aufgenommen ins UNESCO Weltnaturerbe.  Autor: Thomas Schumacher* Deutsche trinken Kaffee. 180 Liter im Jahr pro Kopf. Überall? Nein! Eine kleine Halbinsel im Nordwesten der Republik mit nur 465.000 EinwohnerInnen hat Sinn an...
Osterburg Groothusen Ostfriesland

Osterburg Groothusen – Das Burgcafe und ein Häuptlingsfrühstück

Groothusen | In unseren Ausflugstipps machen wir heute einen kleinen Ausflug zur Osterburg.  Die Osterburg in Groothusen erzählt die bewegte und kriegerische Geschichte einer ganzen Region. Einst wehrhafter Sitz eines Stammesführers wurde die Häuptlingsburg...

Appelhagen liefert: Ostfriesische Fleisch- und Wurst-Spezialitäten in die Krummhörn

Loquard | Die Krummhörner lieben und schätzen Carmen Appelhagen. Sie ist Woche für Woche mit Ihrem mobilen Laden durch die Krummhörn unterwegs und liefert Fleisch und Wurstwaren frisch aus Norden. An zwei Tagen in...

Helft mit, die Krummhörn für Urlauber noch attraktiver zu gestalten

Liebe Musiker und Künstler und Kultur-Event-Veranstalter in der Krummhörn, wir möchten hier in der Folge Beiträge zu Events schreiben. Der Theaterabend einer Schauspielgruppe. Eine Kunstausstellung. Eine Musikveranstaltung oder eine andere Kulturveranstaltung. Die Krummhörn ist so vielfältig, dank der Kreativität und Initiative vieler Menschen hier.

Ihr könnt uns in der Folge gerne per Mail info@krummhoern-magazin.de Euren geplanten Event zusenden. Wir veröffentlichen Euren Beitrag zu künftigen Kulturveranstaltungen gerne und möglichst zeitnah.

Schickt uns einfach einen Text in .txt, oder ein Word- oder Pages-Dokument, mit Datum, Ort und Uhrzeit, sowie ein entsprechendes Foto 1024×768 pixel. Bitte keine Banner, Logos, oder PDF Dokumente. Eine Telefonnummer für einen Rückruf ist auch dienlich.

Wir veröffentlichen diese gerne und Ihr helft so mit, die Krummhörn für Urlauber noch attraktiver zu gestalten, oder den Bewohnern einen Anreiz zu geben, das Sofa für Euren Event zu verlassen. Und Ihr freut Euch sicher, wenn noch ein paar Besucher mehr kommen, die bis dato nichts von Eurer Veranstaltung wussten.