Der Frühling naht und hat Sturm im Gepäck

201
Ostfriesland Nordsee Wattenmeer Krummhörn Februar 2022

In allen Winkeln und Ecken der Krummhörn tauchen die ersten Frühlingsboten auf, doch Frühlingslüftchen kann man die aktuellen Sturmtage an der Küste nicht nennen. Zwei Stürme mit hohen Windgeschwindigkeiten halten die Menschen in Atem. Gestern habe ich mich nach einer aufregenden Nacht zum joggen auf den Weg an der Deich vor Campen gemacht.

Ostfriesland Nordsee Wattenmeer Krummhörn Februar 2022

Die Idee mit dem joggen war gut, erwies sich aber letztlich als flopp. Es war teilweise kaum möglich zu gehen, geschweige denn zu laufen. Für die acht Kilometer hin und zurück habe ich 1.5 h Stunden benötigt. Das schafft man laufend sonst in gut 45 Minuten.

Ostfriesland Campen der Leuchtturm Sturm am Nordsee Wattenmeer. Dort wo die großen Wasserflächen unterhalb des Leuchtrum in Campen stehen ist das Vogelschutzgebiet und eigentlich die Nistplätze für die Wattvögel. Bedingt durch die hohen Wellen in der Emsmündung ist das nun alles unter Wasser.

Im Schutz des Deiches zwischen Loquard und Campen konnte ich gut gehen. Der Versuch über

Ostfriesland Nordsee Wattenmeer Krummhörn Februar 2022

den Deich zu kommen, riss mich dann aber von den Beinen. Ich konnte mich nach vorne legen ohne umzufallen. ;.) Zum Trockenstrand kam ich nur noch gebückt. Im übrigen konnte ich die Nikon nicht ruhig halten und weil die Bilder verwackelten habe ich den Sportmodus benutzt und Serienfotos geschossen.Zwischendurch musste ich das Spray des Meereswasser von der Linse entfernen.

So wild habe ich das Nordsee Wattenmeer vor der Krummhörn auf jeden Fall in den letzten sieben Jahren noch nicht erlebt. Ok. Ich war auch nicht jeden Tag hier.

Das Wasser peitschte über die Steine hoch und das ist für mich ungewöhnlich, denn oft fährt oder läuft man hier lang Richtung Greetsiel und fragt sich – wieso ist der Deich so hoch und so massiv verdichtet?

Für mich persönlich sind das beeindruckende Bilder aus der Nordkurve in Campen, denn sonst sind die Wellen nur vor den Inseln Juist, Borkum und Norderney so hoch. Wie der Kölner so sagt:“ Das ballert ganz schön im Watt.“

Ostfriesland Nordsee Wattenmeer Krummhörn Februar 2022

Von der Knock in Emden bis Campen liegt eine drei Kilometer lange Muschelbank. Die bekommt man im Sommer und Herbst fast nie zu sehen, weil sie von Gräsern und Büschen verdeckt ist. Der Sturm hat die Situation und die Ansicht jedoch komplett verändert. Selbst die Vögel gingen gestern am Muschelstrand vor Loquard in Deckung. Einige der Seevögel surften in den Wellen.

Ostfriesland Nordsee Wattenmeer Krummhörn Februar 2022

Loquard Ostfriesland die ersten Frühlingsboten sind im Dorf.

Ostfriesland Nordsee Wattenmeer Ostfriesland Nordsee Wattenmeer Krummhörn Februar 2022 Frühlingsboten

Wenn kein Wind geht, duftet es schon herrlich. Nun kommt heute der nächste Sturm mit extrem hohen Windgeschwindigkeiten. Im Dorf ist die Stimmung jedoch gelassen, denn die Ostfriesen sind Sturm erprobt.

Der Himmel ist wenn nicht von Wolken verdeckt blitzeblau und die Luft ist klar.

Die Weidenkätzchen sind schon sehr weit. Es gab ja auch kaum Frost und im Mittel sind die Temperaturen für Februar doch sehr hoch. Da ich kein Schneefan bin finde ich das auch vollkommen in Ordnung. Unter meinen Dachpfannen bauen gerade die Spatzen ein Nest und im Garten haben zwei Meisen das Häuschen besetzt. Ist halt ein gastfreundliches Haus.:-)  Die Natur weiß es meist besser als der Wetterbericht ob der Frühling kommt. Ich freue mich auf die nächsten Tage an der Küste.