Die Peldemühle Esens im Landkreis Wittmund

59
Ein Ausflug zur Peldemühle nach Esenz
Ein Ausflug zur Peldemühle nach Esenz

Ein Ausflug zur Peldemühle nach Esenz ist etwas mehr als eine Tagestour mit dem Fahrrad  von Greetsiel aus und doch sind es 49 Km durch eine teils  wunderbarere Landschaft bis in den Landkreis Wittmund.  Die Peldemühle Esens ist eine Peldemühle in der ostfriesischen Stadt Esens. Sie befindet sich im Norden der Stadt an der Straße nach Bensersiel. Der Heimatverein Esens nutzt die Mühle seit 1989 als Museum.

Die heutigen Mühle stammt aus dem Jahre 1850. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde die morsche Kappe mit den Flügeln demontiert und der Windkraftantrieb durch einen Dieselmotorantrieb ersetzt. 1986 kaufte die Stadt Esens die Mühle und sanierte sie bis 1989 von Grund auf. Die Mühle bekam eine neue Kappe und neue Flügel. Anstatt der ursprünglichen Jalousienklappenflügel erhielt die Mühle aus Kostengründen Segelgatterflügel. Weiterhin wurde der bisher verwendete Steert zum Nachführen der Windmühle durch eine Windrose ersetzt, die die Mühlenkappe automatisch in den Wind dreht.

Ein Besuch des Marktplatz in Esens geselliges Genießen

Esenz der Marktplatz nicht weit von der Peldemühle entfernt
Esenz der Marktplatz nicht weit von der Peldemühle entfernt

Nicht weit von der Mühle entfernt ist der Marktplatz von Esenz. Ein wirklich geselliger Ort zum shoppen oder für eine genüssliche Mahlzeit  in gemütlichen ostfriesischen Ambiente.

Ausflugtipp:  Suits Mühle  Carolinensiel.