Radtouristen Tipp – Deichbaustelle zwischen Hamswehrum und Pilsum

367
Achtung in der Woche werden Radfahrer zwischen Pilsum und Hamswehrum umgeleitet die Strecke ist ausgeschildert.
Achtung in der Woche werden Radfahrer zwischen Pilsum und Hamswehrum umgeleitet die Strecke ist ausgeschildert.

Die Deichacht Krummhörn verstärkt den Boden am Deich beim Pilsumer Leuchtturm und der Radweg zwischen Hamswehrum und Pilsum wird in diesem Frühjahr saniert

Dadurch kommt es in der Woche von Montags bis Freitags 7-17 Uhr zu Einschränkungen für den Radverkehr am Deichweg ungefähr 3 km hinter Pilsum in Richtung Emden.

Achtung in der Woche werden Radfahrer zwischen Pilsum und Hamswehrum umgeleitet die Strecke zwischen Pilsum Richtung Emden und umgekehrt Richtung Greetsiel ist ausgeschildert.
Achtung in der Woche werden Radfahrer zwischen Pilsum und Hamswehrum umgeleitet die Strecke zwischen Pilsum Richtung Emden und umgekehrt Richtung Greetsiel ist ausgeschildert.

Hinter Pilsum in Richtung Rysum Emden wird der Radverkehr bis hinter Hamswehrum umgeleitet, weil es wegen der großen Baumaschinen und Transporte von Baumaterial auf dem Deichradweg für Radfahrer zu gefährlich ist.

Achtung  wer von Emden kommt und am Meer entlang fährt, muss bereits den Deichweg an der Kennzeichung  Richtung „Dorf  Upleward“ bereits verlassen, denn das Tor am Ende des  Trockenstrandes ist in diesen Zeiten verschlossen. leider fehlt aus dieser Richtung die Kennzeichnung der Umleitung.  Am einfachsten ist es am Campener Leuchturm bereits den Weg hinter dem Deich zu wählen und dann Richtung Dorf Upleward abzubiegen.

Radfahrer sollten diesen Bereich und die Umleitung in Ihrer Fahrtplanung berücksichtigen. Hinweis:  Die Umleitung von Norden ist beschildert und führt teilweise über landwirtschaftliche Wege, die für Rennräder nicht gerade ideal ist. Von Süden her ist nach 17 Uhr eine Umleitung ab Zufahrt Dorf Hamswehrum ausgeschildert.