Massage Praxis Astrid Mull in Loquard

932
Die Massage Praxis in der alten Post (ehemals Haus Mennega) in Loquard
Die Massage Praxis in der alten Post (ehemals Haus Mennega) in Loquard

Loquard – Hallo, ich bin die Alte Post in Loquard, ein Denkmal in Loquard und ich habe richtig gute Nachrichten für Euch. Nach neun Jahren Renovierung ist inzwischen richtig viel Leben in meine Mauern zurückgekehrt. Wenn Ihr in meine Historie schaut, erfahrt Ihr mehr über mich.

Zum guten Schluss ist nun in meinen Mauern ein besonderer Platz entstanden. In der alten Gaststube, der über Jahrhunderte immer ein Ort der Kommunikation in Loquard war, hat meine Besitzerin einen Ort zum Wohlfühlen gestaltet. Menschen, die ihren Körper schätzen und pflegen möchten, die Linderung für ihre Verspannungen benötigen, sind in der urigen und liebevoll gestalteten alten Gaststube bestens aufgehoben. Und natürlich bezirze ich alle Besucher gerne mit dem Geist des Hauses Mennenga und der Jahrhunderte alten Tradition der Gastfreundschaft dieses Hauses.

Seit Anfang Juni ist die Massage-Praxis von Astrid Mull in Loquard geöffnet. Astrid Mull wechselt Ende Mai ihren Wohnsitz und beendet Ihre Tätigkeit in ihrer Kölner Massage Praxis nach 28 Jahren.

Neben der medizinischen Massage für private Kassen und Selbstzahler bietet sie noch SHIATSU – Akupressur, manuelle Lymphdrainage, Fußreflexzonen Therapie, manuelle Therapie, Faszien-Massage, oder Bindegewebsmassage und Orthomolekulare Beratung an. Alle weiteren Informationen über die Webseite.