Es gibt mehr Licht im Dorf- Ein frohes neues Jahr 2019

Loquard – Moin! Wir gehen jetzt in unser viertes Jahr in Loquard.  Der Jahreswechsel an der Landstraße wurde wieder toll gefeiert. Es war ein wunderbares Feuerwerk und ich habe im Dorf ein paar wunderbare Neuerungen entdeckt.

Es gibt wieder mehr und neue Lichter in Loquard. Es ist noch nicht lange her, da war es rund um unser Haus  des Abends doch recht finster.  Inzwischen sind aber neue Nachbarn in einige  leerstehende Häuser eingezogen. Dort wo es dunkel war, brennt jetzt Abends Licht. Junge Menschen ziehen ins Dorf. Das finde ich, ist ein sehr gutes Signal. Alte Häuser werden instand gesetzt und neu bewohnt. Einige Häuser sind noch Baustelle und am Rande des Dorfes werden neue Häuser entstehen.

Dort wo Licht ist, ist Leben. Wie ich gehört habe, wollen auch im neuen Wohngebiet in der Folge einige  junge Krummhörner bauen und wohnen.  Je mehr desto besser. Vielleicht macht das dann ja einen jungen Unternehmer/in mutig, auch in Loquard, wieder so etwas wie eine Einkaufsgelegenheit zu schaffen. Das wäre ein mutiger Schritt, an dessen Ende wir sicher Alle, profitieren würden.

Ich freue mich auf das neue Jahr in Ostfriesland und in Loquard und bin gespannt, was es in diesem Jahr alles zu berichten gibt.