Tourismusbeitrag – Infoveranstaltung seitens der Gemeinde Krummhörn


Pewsum|Die Vorbereitungen zur Neuregelung des Fremdenverkehrsbeitrags ab 2018 mit der Zustellung der Erhebungsbögen haben bei den Betroffenen einiges Nachdenken und damit entsprechende Nachfragen bei der Gemeinde und der Touristik GmbH ausgelöst. Beispielhaft seien hier nur Steuergeheimnis und Beitragsgerechtigkeit genannt.

Liebe Krummhörner,

hiermit können wir Euch mitteilen, dass es am

Dienstag, den 16. Mai 2017, um 19.30 Uhr in der Aula der Grundschule Greetsiel

eine Informationsveranstaltung geben wird. Dort sollen die offenen Fragen beantwortet werden, die bei der Komplexität des Themas sicher bei Vielen von Euch schon aufgetaucht sind. Auf Wunsch des Bürgermeisters werden auch viel Ratsmitglieder anwesend sein, die durch den Beschluss vom 06.04.2017 die Voraussetzung für die dazu notwendigen Änderungsschritte in den verschiedensten Bereichen ermöglicht haben.

Wir vom Krummhörn-Magazin | Krummhörner Kurier wünschen uns, dass die Anzahl der Fragesteller grösser sein möge, als die Zahl der Ratsmitglieder.

Previous Tourismusbeitrag gerechter als Bettensteuer? Neues Kapitel moderner Wegelagerei!
Next Die Mauersegler sind zurück – Wohnblock fertig

No Comment

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.