Ostfriesland – Lesetipp – Zitronenbäume und Jasminsträucher

22
Zitronenbäume und Jasminsträucher
Zitronenbäume und Jasminsträucher
Krimis und Geschichten, die in Ostfriesland spielen sind sehr beliebt. Unser Lesetipp für heute:  Zitronenbäume und Jasminsträucher von Frank Böckhaus
Das Buch: Das süße Gift der Koketterie umnebelt Frederiks Sinne. Es ist für ihn ein Griff nach einem Schatten in einem sich immer weiter drehenden Kreis zwischen Hoffnungen, Zweifel und auch Schuldgefühlen. Als Frederik dies erkennt und aussteigen will, ist es zu spät. 
Die Spielorte des Buches sind Greetsiel, die Inseln Norderney und Juist.
Der Autor kommt aus Schöppingen, Großraum Münster. Er wurde 1965 in Herne geboren und kam als Kind ins Münsterland. Seine Liebe zur Literatur wurde durch die Schule geweckt. Als Folge des Lesens vieler Werke der klassischen Literatur, kam eines Tages der Wunsch in ihm auf, selbst einen Roman zu schreiben.

Durch seinen Beruf als Rechtsanwalt ist der Alltag sehr ausgefüllt. Das Schreiben hat Frank Böckhaus als Ausgleich für sich entdeckt. Es geht ihm dabei um die Sicht auf die menschliche Seele des Protagonisten mit allen Facetten.

Zu seinen Hobbys zählt die Gartenkunst, das Reisen und der Naturschutz.
Der Titel ist überall erhältlich, wo es gute Bücher gibt:
Taschenbuch, 336 Seiten
ISBN:
978-3948342593
 € 15,90