Abwasser Kanal in Loquard dicht. Das wäre fast ins Auge gegangen

Loquard- Moin. Am Montag gab  es in der Krummhörn in Loquard ein heftiges Gewitter mit Starkregen. In der Folge stieg der Wasserpegel an der Landstrasse blitzschnell bis  weit über den Gehweg. Eine weitere Nebenwirkung war, das Fußgänger auf dem Gehweg und an der Bushaltestelle, von vorbeifahrenden Autos, von riesigen Wasserschwällen überschüttet wurden.

Kein Kanal auf weite Sicht konnte die Wasserflut bewältigen. Das ist beängstigend für einen Anlieger wie mich, dessen Haus einen ebenerdigen Hauseingang hat. Nach Auskunft von Klimaexperten ist ja auch in der Folge immer mal wieder  mit stehendem Starkregen zu rechnen.

Heute morgen habe ich nun mal den Kanal vor meinem Haus geöffnet. Der ist komplett dicht, mit Stroh und Ernte Rückständen und mit Sand. Ich habe den Korb herausgenommen und gereinigt. Jetzt sollte das Wasser eigentlich wieder abfließen.

Verstopfter Kanal Loquard Ernte Reste mit Stroh und Sand

Ich denke mir, das es bei den anderen Kanälen nicht anders aussieht. Wenn die Gemeinde  die Kanäle nicht regelmäßig reinigt, worüber ich als Kölner nichts genaues weiß, solltet Ihr liebe Anlieger, lieber mal vor Eurer Tür nachschauen,  wie es in Eurem Kanal aussieht.  Das wird sicher helfen eine  Überflutung des Hauses und andere  Katastrophen zu vermeiden.